Morbi nisl eros, dignissim nec, malesuada et, convallis quis, augue. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; Proin aliquam, leo at luctus.

12.12.26:  In hac habitasse?

Nulla quis nibh. Proin ac pede vel ligula facilisis gravida. Phasellus purus.

Suspendisse Sem Lorem

Morbi nislMorbi nisl

Habitasse © Curabitur felis erat. Mauris di Serif. Vestibulum | Sed vulputate

Décor.  Vestibulum  Velit Orci.


Claude CHRISTNACH         gérant


PIWA S.à.r.l

  

      editioun piwa

Léopold Winandy  ( *1936 )


Léopold Winandy ein Luxemburger Musikpädagoge, Flötist und Dirigent.


Er begann seine musikalischen Studien am Escher Konservatorium in Solfège, Flöte und Harmonie. Am Conservatoire Royal de Bruxelles hat er seine Studien vervollständigt. In den Jahren 1976 und 1977 war er Schüler des Dirigenten Sergiu Celibidache. Am Escher Konservatorium war er Professor für Solfège, Flöte und Blockflöte.


Schon 1969 unterrichtete er nach der Solfègemethode von Zoltán Kodály. In den letzten Jahren hat er Solfègebücher geschrieben, die sich auf diese Unterrichtsphilosophie berufen. Sie sind beim Musikverlag PIWA, Luxemburg, erschienen. Diese Bücher umspannen die Studienzeit vom Eveil bis zum fünften Solfègejahr. Sie sind ein wichtiger Beitrag zur Musikerziehung in unserem Lande.


  préparatoire                               1 Joer                                     2 Joer                                3 Joer                                  4&5 Joer                                       


Mir maache Musek Solfège


Mir maache Musek Training dohem


  préparatoire                               1 Joer                                      2 Joer                               3 Joer                                  4&5 Joer                                       


Mir maache Musek Dictée

      219 Dictées + CD


Mir maache Musek conception de l’enseignement

                                   conception de l’enseignement

© 2015 piwa sarl

Bestellziedel  auszefëllen a fortschécken.